Paleo Kürbis Ragout

Zutaten
 2 rote Paprika
 1 gelbe Paprika
 250 g Karotten
 150 g Zwiebeln
 250 g Tomaten
 ¼ Bund Petersilie
 1 Knoblauchzehe
 4 EL Olivenöl
 3 Zweige Thymian
 1 Hokkaido Kürbis
 1 Glas passierte Tomaten
 1 Lorbeerblatt
Zubereitung
1

Kürbis aushöhlen und in 2x2 cm große Würfel schneiden. Karotten in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel, Petersilie und Knoblauch fein hacken.

2

Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Karotten, Petersilie, Zwiebel und Knoblauch mit Thymianzweigen glasig dünsten, ohne zu bräunen. Zur Seite geben.

3

Kürbiswürfel in den Topf geben und braten, bis sie leicht gebräunt ist. Passierte Tomaten dazugeben, würzen und köcheln lassen.

4

Geschälte Tomaten und Lorbeerblatt dazugeben, gut umrühren und einmal aufkochen lassen. Abschmecken und nach Bedarf salzen.

5

Die Sauce auf kleiner Flamme mit Deckel für 60 min kochen, sie soll nur leicht blubbern. Danach die Sauce ohne Deckel fertig kochen, bis die überschüssige Flüssigkeit verdampft ist.

Paleo Kürbis Eintopf

Ingredients

Zutaten
 2 rote Paprika
 1 gelbe Paprika
 250 g Karotten
 150 g Zwiebeln
 250 g Tomaten
 ¼ Bund Petersilie
 1 Knoblauchzehe
 4 EL Olivenöl
 3 Zweige Thymian
 1 Hokkaido Kürbis
 1 Glas passierte Tomaten
 1 Lorbeerblatt

Directions

Zubereitung
1

Kürbis aushöhlen und in 2x2 cm große Würfel schneiden. Karotten in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel, Petersilie und Knoblauch fein hacken.

2

Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Karotten, Petersilie, Zwiebel und Knoblauch mit Thymianzweigen glasig dünsten, ohne zu bräunen. Zur Seite geben.

3

Kürbiswürfel in den Topf geben und braten, bis sie leicht gebräunt ist. Passierte Tomaten dazugeben, würzen und köcheln lassen.

4

Geschälte Tomaten und Lorbeerblatt dazugeben, gut umrühren und einmal aufkochen lassen. Abschmecken und nach Bedarf salzen.

5

Die Sauce auf kleiner Flamme mit Deckel für 60 min kochen, sie soll nur leicht blubbern. Danach die Sauce ohne Deckel fertig kochen, bis die überschüssige Flüssigkeit verdampft ist.

Paleo Kürbis Ragout