Seite auswählen

„Zeige uns ein Fashion Foto von dir, zusammen mit deinem Lieblingsspruch zum Thema Mode und mit ein bisschen Glück gewinnst du einen Einkaufsgutschein im Wert von 500€!“ So oder so ähnlich klang der Aufmachspruch eines Gewinnspiels, das ich im Dezember letzten Jahres bei Facebook entdeckt hatte. Was aber wirklich dahinter steckte wurde mir erst am Ende bewusst.

Das Shopping Center Traisenpark in St. Pölten, nähe Wien, rief alle Fashionistas auf um bei diesem Gewinnspiel mitzumachen. Die Gewinnerin bekam einen Einkaufsgutschein im Wert von 500€, einlösbar in jedem Geschäft des Centers. Das Gewinnspiel war wie für mich gemacht und ich habe nur noch grüne Scheine vor meine Augen tanzen sehen. An den Sieg habe ich trotzdem nie geglaubt. Ich dachte an die unzähligen Mädels, die da mitmachen würden, die sich vielleicht etwas knapp bekleidet zeigen würden oder an die Blogger Szene, zu der ich damals überhaupt keinen Bezug hatte. Woran ich aber auch dachte war meine Leidenschaft für Mode und den Preis, den ich unbedingt wollte. Außerdem: ein Foto einschicken und einen coolen Spruch dazu schreiben – das konnte doch nicht so schwer sein, oder? Ich machte mir also auf der Suche nach schönen Bilder von mir und fing gleichzeit an zu überlegen was ich dazu sagen könnte. Der Rest war dann Glück. Oder Schicksal.

„I like my money where I can see it – in my closet“ war also der Superspruch zu meinem Leo-Look. Eigentlich keine Lüge wenn man sich meine Kleiderschränke anschaut, die nicht nur Schlafzimmer sondern auch Vorraum und Küche (!!!!!) in Anspruch nehmen. Carrie wäre stolz auf mich…

IMG_6762.4

ENG:
„Show us your sense of style and favourite quote and be the lucky winner of a 500€ shopping voucher!“ This was the sentence that caught my attention on Facebook last year. What it really meant is something I should only realise a couple of weeks later.
The shopping center Traisenpark, near Vienna, had launched an online competition on facebook. The winner would get a 500€ shopping voucher to use in any store in the mall. I liked the sound of it and I could already see the nice green paper money dancing in front of my eyes. I never really believed I could win though. I thought about all the girls that would participate and might even show a little bit of skin, about the blogger world and how strange it was for me at that point. But I also thought about my passion for fashion (omg this rhymes!) and how bad I actually wanted the reward. Besides: how hard could it be to send in a nice picture and a cool quote? And so I did. The rest was only luck. Or destiny.
„I like my money where I can see it – in my closet“ was the small sentence that came into my mind. This is not even a lie if you think of my huge closet in the bedroom, the other one in the vestibule or the other in the kitchen (!!!!!). Carrie would be proud…