Seite auswählen

Pink ist DIE Trendfarbe des Sommers schlechthin und zwar in all ihren Farbnuancen: von hell rosa, bis hin zu magenta und fuchsia ist alles erlaubt – auch der all over look! Diese Tatsache könnte mich nicht glücklicher machen, denn Ihr wisst ja, kaum eine andere Farbe mag ich so gerne  wie Pink und nun kann ich sie wieder tragen ohne von der Seite schief angesehen zu werden 🙂

Vorurteile

Diese klassische weibliche Farbe ruft viele Assoziationen herbei. Die meisten denken an Barbie und ihren mädchenhaften Kleider voller Rüschen und Blumen. Frauen, die Rosa tragen, seien tussig und billig, naiv und eher weniger Schlau. Vielleicht hat auch eine gewisse Paris Hilton vor ein paar Jahren zu diesem Image beigetragen – wobei sie für manche ganz und gar nicht dumm ist.

Tatsache ist, die Farbfamilie von Pink beinhaltet ganz wunderbare Eigenschaften, die wir heutzutage mit dem Begriff GRLPWR verbinden würden. Rosa steht für Optimismus, Liebe, Fürsorge, Zärtlichkeit und Sanftmut. Pink hingegen ist eine Kompromissfarbe von Rot und Weiß, sehr aufregend und ausdrucksstark und steht für Harmonie, Präzision, Selbstbewusstsein und Dominanz. Das klingt für mich alles andere als girly!

Farbpsychologie

Styling

Aber wie kann ich Pink tragen, ohne wie ein kleines Mädchen auszusehen? In einer Saison, in der sonst so viele Mädchen – Trends wie Stickereien, Vollants und Schleifen en vogue sind, ist es in der Tat ein wenig tricky, aber nicht unmöglich 😉 Für den All Over Look lieber auf schlichte Teile setzen und maskuline Schnitte wie gerade geschnittene Blazer und schmale Hosen wählen. Verspielte Teile sollten hingegen alleine glänzen. So oder so gilt: nichts hautenges oder ultrakurz und im Zweifel lieber ruhige Partner in Weiß oder Schwarz dazu kombinieren.

Deswegen habe ich zwei Looks in der Trendfarbe Pink für euch – eines war einfach zu wenig!

Pullover: Zara
Rock: H&M Trend
Gürtel: Asos
Tasche: Zara
Schuhe: Shoetation
Handyhülle: The Case App

Mantel: MSGM
Pullover: Zara
Culotte: Tommy Hilfiger
Gürtel: Tommy Hilfiger
Tasche: Furla
Sneaker: Reebok

Welcher Look gefällt euch besser?

Mögt ihr Pink überhaupt und habt ihr euch schon an den All-Over Look getraut?

Meine kleine Pink – Auswahl :