Es ist schon eine Weile her seit meinem letzten Rezept, deswegen gibt es heute etwas Besonderes für die anstehenden Osterfeiertage, und zwar aus der Kategorie Raw. Besonders weil ich mich bisher noch nie an raw Süßigkeiten getraut habe und weil in dieser Süßigkeit sogar ein Gemüse drin ist. Karottenkuchen ist zwar nichts Neues, aber ich habe so etwas zum ersten Mal gemacht und es passt doch genau zur Osterzeit! Ich habe mich durch verschiedene Rezepte inspirieren lassen und daraus meine eigene Version zusammen gestellt. Das Ergebnis ist frisch, süß und einfach nur lecker! Ich habe während des „Backens“ so viel selber genascht, dass fast nichts mehr für die Bilder übrig geblieben ist 😀

Zutaten Karotten Kuchen

2 große Karotten
1 cup Kokosflocken
1 cup ganze Walnüsse
2 TL Zimt
180g Datteln
1/4 cup Kokosöl

Möhren Walnüsse no bake cake ohne Zucker mit einem Topping aus Cashewnüsse und Kokosflocken
schnelle Möhren Muffins ohne Backofen ohne Zucker

Zubereitung

1. Etwas Wasser zum Kochen bringen. Datteln 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze einweichen lassen.
2. Karotten schälen und raspeln. Walnüsse hacken.
3. Karotten, Walnüsse, Kokosflocken und Zimt in einer großen Schüssel vermengen.
4. Datteln und Kokosöl pürieren bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
5. Beide Massen miteineander vermengen und in Muffinformen geben. Dabei die Masse fest drücken. Für mindestens 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Dessert Schieferplatte Close Up Paleo raw

Zutaten Topping

1/2 cup Cashew Nüsse
1/2 cup Kokosflocken
1/4 cup Kokos ÖL
1 Zitrone (Saft)
1 EL Honig

Zubereitung

1. Cashews mindestens 30 Minuten (am Besten allerdings über Nacht) in Wasser einweichen lassen.
2. Alle Zutaten gut pürieren
3. Muffins drehen bzw, aus der Form bringen und das Topping drauf geben. Mit Zimt bestreuen und ganzen Walnüssen dekorieren.

angebrochener Kuchen mit Gabel

Habt ihr euch schon mal an Raw Cakes getraut? Wenn ja, welche?
Ich hoffe euch gefallen bzw. schmecken meine kleinen Oster Muffins und freue mich sehr auf euer Feedback!

Dieser Beitrag ist übrigens Teil einer Oster Parade aus Österreich. Schaut doch bei den anderen Blogs vorbei, dort gibt es diese Woche jede Menge Inspiration!

Montag Svetlana von Lavender Star und Natacha von The Chocolate Suitcase Dienstag Melli von Küche mit Herz und Lina von Glittery Peonies Mittwoch Trixi von amigaprincess und Vanessa von Vrban Diaries Donnerstag Jasmin von Mary Jay und Martina, Elisabeth & Marjorie von Vienna Fashion Waltz Freitag Aly von duftlos und Michaela von poppiesandcornflowers.com Samstag Beatrice & Jasmin von Jatrice