Seite auswählen
Night at the Museum

Night at the Museum

Vor kurzem durfte ich mit #Viennafashionwalk ein paar Bilder im Kunsthistorisches Museum in Wien machen. Also genau dort, wo man normalerweise keine Bilder machen darf und die Security Mitarbeiter immer genau schauen in welchem Winkel wir das Handy halten. Zwischen Marmortreppen und Ölgemälde in Abendrobe zu stehen war ein fremdes aber absolut aufregendes und schönes Gefühl zugleich. Die normalen Museumsbesucher haben neugierig zugeschaut – und das war manchmal doch etwas komisch und ungewohnt aber die Kulisse war einfach so atemberaubend, dass das schnell wieder vergessen war. Ich kam mir vor wie „Nachts im Museum“, wenn man mit Freunden an einem tollen Ort ist und Dinge macht, die man sonst nicht machen dürfte.

Das Motto des Shootings war: „Don’t loose your shoes – women between tradition and modernity“ und ich wollte deswegen unbedingt die Schuhe in Szene setzen. Dieses Modell von Buffalo ist durch Schnitt und Verschluss trotz Höhe sehr bequem und nicht mehr von meinem Schuhschrank weg zu denken. Ich habe mir das Modell sogar in Silber geholt. Das Kleid ist kein Kleid sondern einen Rock von na-kd in Kombination mit einem no name samt croped Oberteil – beides nicht aktuell. Manchmal muss man eben keine Unsummen ausgeben um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen 😉 Der Schmuck ist von Cadenzza und die Frisur natürlich von CCHairstyling.

Wie gefallen euch diese außergewöhnlichen Bilder? Wo war eure lieblings Shooting Location bisher?

Fotos  @Martin Phox