Endlich Sommer! Kaum zu glauben aber wahr: Nachdem sich der Winter so lange hingezogen hat, ist es jetzt sonnig und vor allem heiß. Jede freie Minute wird unter der Sonne verbracht, am liebsten natürlich im Bikini, denn leicht gebräunte Haut ist einfach am schönsten. Hier zeige ich euch meine Top Trends für diese Bikini Saison und welcher davon es in meinem Kleiderschrank geschafft hat:bikini trends

1 Bonprix // 2 She Made Me // 3 Bruno Banani // 4 Billabong

 

#1 Etno
Etno Bikinis sind ein Evergreen unter den Sommer Trends, denn sie sind immer da, also durchaus eine Investition wert! Außerdem stehen sie so gut wie jedem Typ Frau, egal bei welcher Haarfarbe oder Körperbau. Die einzige Regel lautet: bunt und wild müssen sie sein. Dieses Modell mag ich besonders gerne wegen den Fransen.

#2 Crochet
Diese Bikinis sind gehäkelt. Durch die „handmade“ Optik sind sie etwas besonderes und wirken sehr romantisch. Vor allem in Creme und Weiß strahlen sie eine gewisse Unschuld aus, die aber auch sehr verführerisch sein kann! Diese Modelle sind allerdings weniger geeignet für lange Schwimmstrecken, da der Stoff meist wenig elastisch ist und im nassen Zustand schwerer ist als normale Bikinis.

#3 Laced Up
Nachdem Social Media die letzten Monate voll von laced up Oberteile war, bedarf dieser Trend wohl keine lange Erklärungen. Wer es richtig sexy am Strand mag sollte unbedingt zu diesem Modell greifen.

#4 Neckholder
Dieses Modell ist besonders sportlich, denn es hält alles bombenfest genau dort, wo es hingehört. Also ideal für Wassernixen, die am liebsten den ganzen Tag auf dem Surfbrett stehen. Zugegeben, die Bikinistreifen werden etwas größer ausfallen als gewohnt, aber das können wir leicht verkraften 🙂

Ich habe mich total in ein Häkelbikini verliebt, denn ich im Outlet gefunden habe. Es ist ein Musterstück gewesen und daher so nicht erhältlich (zumindestens habe ich ihn nirgendwo gefunden). Achja es ist natürlich PINK…

Welcher Trend  hat euch diese Saison am meisten überzeugt?

Häkel bikini tommy hilfiger

– In Zusammenarbeit mit Bon Prix –